Impressum

Rechtliche Hinweise

BRINKMANN RECHTSANWÄLTE
Hülchrather Straße 35
50670 Köln

Partnerschaftsgesellschaft AG Essen PR 120

Geschäftsführende Gesellschafter
Norbert Brinkmann und Werner Hennen

Telefon +49(0)221.973001-0
Telefax +49(0)221.973001-100
e-Mail:info@brinkmann-ra.de
Website: www.brinkmann-ra.de

Die Rechtsanwälte der Kanzlei: Norbert Brinkmann, Werner Hennen, Andreas Lorenz, Horst Baum, Lothar Huschbeck, Andrea Flender, Kolja Kreder, Christopher Beyer (Fachanwalt für Medizinrecht), Ullrich Brauns (Fachanwalt für Versicherungsrecht), Tobias Morkötter (Fachanwalt für Medizinrecht), Daniel Werfel, Clemens Hoff (Fachanwalt für Medizinrecht), Winnie Stelzer, Sven Deppermann, Jannik Großmann, Christoph Cöster, Mark Stenger, Asal Schmitt, Rebecca Ungerechts, Marco Weltring, Dominik Kohl, Marcus Wagner und Nicole Biermann-Hötzschold gehören der Rechtanwaltskammer Köln, Riehler Strasse 30, 50668 Köln, an, (§ 5 Abs. 1 Nr. 5a TMG). Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ bzw. „Rechtsanwältin“ wurde ihnen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen, (§ 5 Abs. 1 Nr. 5b TMG).

Folgende geltende Gebühren- und Berufsordnungen finden Anwendung: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FOA), Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO) und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) (gem. § 5 Abs. 1 Nr. 5c TMG).
Umsatzsteuernummer: 215/5021/0732 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE172713395 (gem. § 5 Abs. 1 Nr. 6 TMG)

Bildquellen: ©vege-Fotolia.com, ©Kzenon-Fotolia.com,©Iurii Sokolov-Fotolia.com,©vgstudio-Fotolia.com,©Yuri Arcurs-Fotolia.com,© Christopher Meder-Fotolia.com

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin, Telefon: +49 (0)40 6946933735, der räumliche Geltungsbereich umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union

 

Außergerichtliche Streitschlichtung


Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Köln (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO). Unabhängig davon ist bei der Bundesrechtsanwaltskammer als Verbraucherstreitbeilegungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) die „Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft“, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, eingerichtet worden. Gemäß § 36 VSBG weisen wir darauf hin, dass die Kanzlei Brinkmann Rechtsanwälte nicht bereit ist, an Schlichtungsbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle oder einer etwaigen anderen Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilzunehmen.

 

Erklärung zum Datenschutz

 

Vorwort:
Die Betreiber der Kanzlei Rechtsanwälte BrinkmanKöln nehmen den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet; die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur bei der Verwendung des Kontaktformulars erhoben und gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden. Diese erfassten Daten dienen ausschließlich der gewünschten Kontaktaufnahme.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

4. Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.