Video-Konferenzen

Mandanteninformation

Liebe Leserinnen und Leser,

um Sie auch in Zukunft bestmöglich und von Angesicht zu Angesicht beraten zu können, bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit einer von uns bereitgestellten Videokonferenz beizutreten. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Egal, ob Sie im Büro, im Home-Office oder am Strand sitzen, wir sind in Ihrer Nähe.

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns besonders wichtig. Daher verzichten wir auf den Einsatz kommerzieller Kollaborationssoftware (wie etwa Zoom, Teams oder auch WebEx) aus den USA. Stattdessen setzen wir mit Jitsi-Meet auf eine Open-Source-Lösung, die auf die Verarbeitung personenbezogener Daten verzichtet und out of the Box mit beinahe jedem Webbrowser (empfohlen: Chrome oder Firefox) anonyme, verschlüsselte Videokonferenzen herstellt.

Ihre Brinkmann Rechtsanwälte